Über Mich

Ich bin Stefan

und möchte euch meine Lebensabschnitte und Lebensereignisse vorstellen, 
denn diese erzählen meine Lebensgeschichte.

• Geboren bin ich in Bützow
• Aufgewachsen an der schönen Ostsee 
• Realschule abgeschlossen 
• Gelernter Tischler
• Zeitsoldat 
• Gelernter Berufskraftfahrer 
• Gelernter Speditionskaufmann
• In Hamburg gelebt
• Burnout 
• Die Liebe meines Lebens kennengelernt
• Umzug nach Rotenburg an der Fulda 
• Meine Liebe geheiratet
• Ausbildung der ganzheitlich integrativen Atemtherapie 
• Gelernt mit Burnout zu leben
• Kinderwunsch
• Stolzer Zwillingsvater
• Atem- & Lebenspraxis eröffnet 

All diese Lebensabschnitte haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. 
Ich bin stolz darauf, heute bin ich im hier und jetzt, lebe mein Leben, 
vertraue meinen Lebensprozessen und atme!

Wie bin ich zur ganzheitlich integrativen Atemtherapie gekommen ?


Burnout hat mir gezeigt, dass mein Körper so nicht mehr weiter gehen kann. 
Es war an der Zeit, auf meinen wahren Weg zu gehen. 
Der Weg meines Herzens. 
In der Burnoutzeit habe ich die ganzheitlich integrative Atemtherapie kennengelernt. 
Mein Herz sagt mir, dass die Atemtherapie das ist, was ich lernen und ausüben möchte, 
um andere Menschen zu unterstützen und zu begleiten, 
damit sie wieder auf ihren Lebensweg finden. 

Was habe ich durch die ganzheitlich integrative Atemtherapie für mich gelernt?


Die wahre Liebe zu mir selbst.
Mich so zu akzeptieren wie ich bin, denn ich bin genau so richtig wie ich bin.
Mein inneres Kind zu lieben und es zu tragen.
Meine Gefühle und Gedanken mit dem Atem zu tragen und nicht in ihnen zu ertrinken.
Mich für das Glück zu entscheiden.
An mich zu glauben.
Meinen Weg nicht alleine gehen zu müssen.
Zu Atmen !